Besucherbereich Bestvital Partner Programm
Startseite
FAQ
Teilnahmeregeln
Provisionsmodell
Werbemittel
Anmelden
Partner-Login
Partner-ID:
Passwort:
Passwort?
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Verlassen

FAQ

Sie fragen. Wir antworten. Ganz einfach.

1.) Wer kann Bestvital® Partner werden?

2.) Wie kann ich mich als Bestvital® Partner bewerben?

3.) Benötige ich einen Gewerbeschein?

4.) Wie wird meine Empfehlungstätigkeit denn überhaupt abgewickelt?

5.) Wo kann ich meine Visitenkarten bestellen?

6.) Warum sollte der Interessent beim ersten Kontakt meine Subdomain besuchen?

7.) Was ist, wenn mein Interessent seine erste Bestellung nicht über meine Subdomain tätigt?

8.) Was geschieht bei Folgebestellungen meiner Interessenten?

9.) Was mache ich, wenn ich schon eine eigene Homepage besitze?

10.) Wo bekomme ich denn die Bestvital® Werbebanner her?

11.) Kann ich auch Interessenten empfehlen, die keinen Internetzugang besitzen?

12.) Welche Provision erhalte ich für meine Empfehlung?

13.) Muss ich meine Provisionen versteuern?

14.) Muss ich als Bestvital® Partner einen monatlichen Mindestumsatz erreichen?

15.) Ab welchem monatlichen Gesamtumsatz erhalte ich denn eine Provision?

16.) Kann ich auch für meinen Eigenbedarf Bestvital® Produkte vergünstigt einkaufen?

 

1.) Wer kann Bestvital® Partner werden?

Bestvital® Partner kann grundsätzlich jeder werden, der unsere Bestvital® Colostrum Produkte an andere Personen weiterempfehlen möchte.

Geeignet sind insbesondere Angehörige der Heil- und Heilhilfsberufe, wie z.B. Ärzte, Heilpraktiker, Naturheilkundler, Physiotherapeuten, Masseure oder Krankenpfleger.

Aber auch Colostrum-Begeisterte aus der Gesundheitsbranche, wie z.B. Wellness-, Fitness- und Ernährungsberater können Bestvital® Partner werden.

Vielleicht haben Sie ja aber einfach auch nur einen großen Freundes- und Bekanntenkreis und möchten jetzt dort als "Colostrum Botschafter" aktiv werden. Wir entscheiden dann im Einzelfall nach Bewertung Ihrer persönlichen Qualifikation oder Eignung.

| Seitenanfang |

 

2.) Wie kann ich mich als Bestvital® Partner bewerben?

Sie können sich ganz einfach online unter dem Menüpunkt Anmelden oder telefonisch unter der Telefonnummer 02405-426080 bewerben.

Sie erhalten dann von uns alle Unterlagen, die Sie bei Ihrer "neuen Aufgabe" unterstützen.

| Seitenanfang |

 

3.) Benötige ich einen Gewerbeschein?

Ja, denn jeder, der in Deutschland auf selbständiger Basis tätig ist, muss dieses "Gewerbe" bei seinem zuständigen Einwohnermeldeamt anmelden. Dies ist allerdings kostengünstig und ohne großen Aufwand für Sie möglich.

Auch wir benötigen (in Folge) eine Kopie dieser Gewerbeanmeldung für Ihre Legitimation.

| Seitenanfang |

 

4.) Wie wird meine Empfehlungstätigkeit denn überhaupt abgewickelt?

Sie erhalten von uns kostenlos eine eigene Bestvital® (Unter-) Homepage, die man auch als Subdomain bezeichnet. Diese ist mit der eigentlichen Bestvital® Homepage bzw. mit dem Bestvital® Shop direkt verknüpft.

Des Weiteren erhalten Sie auf Wunsch persönliche Visitenkarten, die mit Ihrer fünfstelligen Partner-Nummer (Partner-ID) versehen sind und die genau auf Ihre eigene Bestvital® Subdomain verweisen. (z.B. 12345.bestvital-colostrum.de)

Empfehlen Sie nun einem Interessenten unsere Bestvital® Colostrum Produkte weiter, so überreichen Sie ihm beispielsweise einfach eine Bestvital® Visitenkarte mit Ihrer darin eingedruckten Subdomain-Adresse.

Sie können dem Interessenten ihre Subdomain-Adresse selbstverständlich auch mündlich mitteilen oder einfach aufschreiben. (Sofern er sich diese merken kann oder den Zettel nicht später wegwirft.)

Ihr Interessent kann nun Ihre Bestvital® Subdomain im Internet besuchen und wird von dort auf die eigentliche Bestvital® Homepage weitergeleitet.

Bestellt dieser Interessent jetzt in unserem integrierten Bestvital® Shop unsere Produkte, so sind wir aufgrund der Weiterleitung (Link) durch Ihre Subdomain in der Lage, Ihnen den neuen Kunden dauerhaft zuzuordnen.

Das bedeutet, auch bei zukünftigen Bestellungen, ob diese nun direkt Online bei uns direkt oder z.B. telefonisch erfolgen, bleibt Ihnen dieser Kunde erhalten.

| Seitenanfang |

 

5.) Wo kann ich meine Visitenkarten bestellen?

Das Bestellformular für Ihre personalisierten Bestvital® Visitenkarten können Sie im Download-Bereich Ihres Bestvital® Partner-Logins auf unserer Homepage www.bestvital-colostrum.de/partnerlogin.html herunterladen.

Oder bestellen Sie Ihre Bestvital® Visitenkarten doch einfach direkt telefonisch bei uns unter 02405 42608 0.

| Seitenanfang |

 

6.) Warum sollte der Interessent beim ersten Kontakt meine Subdomain besuchen?

Auf jeden Fall sollten sie Ihren Interessenten immer darauf hinweisen, dass er Ihre vollständige Subdomain-Adresse (z.B. 12345.bestvital-colostrum.de) im Internet direkt in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben soll.

Denn nur dann erhält Ihr Interessent bei einer möglichen Erstbestellung in unserem Bestvital® Shop von uns ein kleines Begrüßungsgeschenk (und kann natürlich von uns auch nur dann eindeutig zugeordnet werden).

Diese erste Zuordnung ist bei der Erstbestellung von entscheidender Bedeutung.

| Seitenanfang |

 

7.) Was ist, wenn mein Interessent seine erste Bestellung nicht über meine Subdomain tätigt?

Für diesen Fall haben wir im eigentlichen Bestellvorgang sicherheitshalber noch einmal ein spezielles Feld vorgesehen, wo Ihr Interessent, mit Hinweis auf ein Begrüßungsgeschenk, Ihren Namen bzw. Ihre 5-stellige Partner Nummer eintragen kann.

Diese Möglichkeit sollte aber natürlich die Ausnahme, nicht die Regel sein. Denn die Weiterleitung über Ihre Subdomain stellt in jedem Fall eine eindeutige Zuordnung sicher.

| Seitenanfang |

 

8.) Was geschieht bei Folgebestellungen meiner Interessenten?

Sobald Ihnen die Interessenten nach der Erstbestellung eindeutig zugeordnet werden konnten, erhalten Sie auch auf zukünftige Bestellungen dieser Kunden die unter dem Menüpunkt Provisionsmodell aufgeführte Provision.

Dabei spielt es auch keine Rolle mehr, auf welche Art und Weise Ihr Kunde bei uns bestellt (telefonisch, per E-Mail oder direkt in unserem Online Shop).

| Seitenanfang |

 

9.) Was mache ich, wenn ich schon eine eigene Homepage besitze?

Besitzen Sie bereits eine eigene Homepage im Rahmen Ihrer bisherigen Tätigkeit, so benötigen Sie eventuell keine eigene Bestvital® Subdomain mehr.

Sie haben dann die Möglichkeit, eine Bestvital® Werbeanzeige (Text) oder ein Bestvital® Werbebanner (Bild) auf Ihren Seiten zu platzieren.

Durch Anklicken der Bestvital® Werbeanzeige oder des Bestvital® Werbebanners gelangen die Besucher Ihrer Seiten direkt auf die Bestvital® Homepage bzw. zum Bestvital® Shop.

Diese Interessenten werden Ihnen im Falle einer Bestellung, wie bei der Nutzung der Subdomain bereits beschrieben, ebenfalls als Kunde dauerhaft zugeordnet.

Sollten Sie jedoch trotzdem (oder zusätzlich) eine eigene Bestvital® Subdomain bevorzugen, so werden wir Ihnen diese natürlich auch gerne kostenlos zur Verfügung stellen.

| Seitenanfang |

 

10.) Wo bekomme ich denn die Bestvital® Werbebanner her?

Die Bestvital® Werbeanzeigen und -Werbebanner erhalten Sie in Ihrem geschützten Bestvital® Partner Programm unter dem Menüpunkt Werbemittel. Sie oder der Administrator (Programmierer) Ihrer Homepage kann diese dann in Ihre Seiten integrieren.

| Seitenanfang |

 

11.) Kann ich auch Interessenten empfehlen, die keinen Internetzugang besitzen?

Eigentlich ganz einfach. Möglichkeit 1: Sie selbst tätigen die Online-Bestellung im Namen und auf Rechnung Ihres Interessenten direkt bei uns.

Oder Möglichkeit 2: Sie bestellen die gewünschten Produkte unter Ihrem eigenen Namen und auf eigene Rechnung für Ihren Interessenten.

So sind zum Beispiel auch Sammelbestellungen für mehrere Interessenten möglich.

| Seitenanfang |

 

12.) Welche Provision erhalte ich für meine Empfehlung?

Für Käufe unserer Bestvital® Produkte von Kunden, die Ihnen zugeordnet worden sind, erhalten Sie eine monatliche Gesamtprovision. Die Höhe der Provision kann unter dem Menüpunkt Provisionsmodell eingesehen werden.

Der aktuelle Stand Ihres Provisionskontos kann von Ihnen jederzeit im geschützten Partner Bereich unseres Bestvital® Partner Programms abgefragt werden.

Die Provision wird jeweils zum Ende eines Kalendermonats abgerechnet und bis zum 15. des Folgemonats an Sie ausgezahlt. Natürlich können nur Provisionen für bereits bezahlte Bestellungen Ihrer Interessenten / Kunden berücksichtigt werden.

| Seitenanfang |

 

13.) Muss ich meine Provisionen versteuern?

Ja, denn Provisionseinkünfte sind selbstverständlich steuerpflichtig. Für den Fall, dass Sie unter die Kleinunternehmerregelung fallen, werden die Provisionen ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer ausgezahlt.

| Seitenanfang |

 

14.) Muss ich als Bestvital® Partner einen monatlichen Mindestumsatz erreichen?

Grundsätzlich nein. Wir behalten es uns aber vor, die Bestvital® Partnerschaft zu beenden, wenn in einem Zeitraum von drei Monaten bei Ihnen keine Eigen- oder Kundenumsätze (mehr) festzustellen sind.

| Seitenanfang |

 

15.) Ab welchem monatlichen Gesamtumsatz erhalte ich denn eine Provision?

Ab der ersten Bestellung. Provisioniert wird von uns der monatliche Gesamtumsatz aller Ihrer Interessenten wie unter Provisionsmodell aufgeführt.

| Seitenanfang |

 

16.) Kann ich auch für meinen Eigenbedarf Bestvital® Produkte vergünstigt einkaufen?

Sie beziehen die Bestvital® Produkte grundsätzlich auch für den Eigenbedarf zu den aktuellen Endverbraucherpreisen. Aber selbstverständlich erhalten Sie auch auf Ihre eigenen Bestellungen die entsprechende Provision, wie unter dem Menüpunkt Provisionsmodell dargestellt.

| Seitenanfang |



 

 
    Seitenanfang
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.